2013

Tochter Julia und Ehemann Matthias Landgraf bewirten nun gemeinsam mit Thomas und Iris Prechtl seit 2013 in fünfter Generation das Grenzhaus.

1999

Nach über 30 Jahren übergaben Lina und Werner Prechtl das Grenzhaus an ihren Sohn Thomas und seine Frau Iris.

1969

Lina (2. v. l), die Tochter von Therese und Hans, und Ehemann Werner (4. v. l.) leiteten das Grenzhaus ab 1969.

1956

Tochter Therese Greger mit Ehemann Hans. Beide übernahmen 1956 das Grenzhaus.

1921

Maria und Georg Pickert kauften 1921 das Grundstück, welches genau auf der Grenze zwischen der Oberpfalz und Oberfranken liegt.